Praxis AquaSana - Beatrice Landolt-Käch

Kinesiologie

 kinesiologie 1  Sei frei, sei Du!

Möchten Sie sich wieder frei von belastenden Gedanken und Ängsten fühlen und wieder gut ein- und durchschlafen können? Lernen Sie und können es trotzdem nicht gut behalten (oder Ihre Kinder), Ihr Selbstvertrauen war auch schon stärker?

Möchten Sie wieder möglichst alles essen können und danach kein Magenbrennen und/oder Blähungen haben? Sich nicht mehr kratzen, weil die Haut beisst und dadurch der Hautauschlag noch schlimmer wird? Fühlen Sie sich müde, abgekämpft, lustlos? Haben Zweifel und zögern etwas zu tun? 

 Das Ziel; mit Körper-Geist-Seele-System in Balance zu sein. 

  Klangstaebe 1  die Schwingungen der Klangstäbe gleichen Energien aus

Erfahrungen;

Es ist so schön hören, wenn eine Klientin nach der Behandlung sagt; «Nun fühle ich mich gelöst und entspannt» oder ein Klient; «jetzt habe ich wieder einen klaren Kopf und weiss, wie ich zur Lösung komme».

Negative Gedanken über eine längere Zeit können krank machen. Sie können zu Schlafstörungen führen, Energien blockieren, müde und lustlos machen und sogar zu Depressionen führen. Zu lange anhaltende negative Gedanken können Ihr vegetatives Nervensystem belasten, zu Magenprobleme führen, zu Hautschwierigkeiten führen und sogar Krebs und andere Krankheiten hervorrufen. Dabei wollten wir doch schön, glücklich und erfolgreich sein… 

Lösung;

Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre positiven Ressourcen wieder entdecken und erwecken. Lernen Sie Ihr Inneres kennen und schöpfen Sie noch mehr Ihres guten Potentials heraus. Erstrahlen Sie in einem neuen Licht und Ihr Tun ist die Ausführung Ihrer positiven Gedanken. Auf diesem Prozess begleite ich Sie gerne, damit Sie sich wieder in Ihrer gesunden und kraftvollen Mitte, in Sicherheit, Liebe und Geborgenheit fühlen.

Kinesiologie ist;

... ist eine Körperarbeit, bei welcher sich Erkenntnisse der Chiropraktik, der Akupressur, der Ernährungswissenschaft und der Psychologie in einem ganzheitlichen System vereinigen.

Stundenansatz: CHF 130.--,  Unverbindlich anrufen, Fragen stellen und/oder einen Termin buchen! Ich bin bei allen Krankenkassen mit Ihrer Alternativversicherung unter Kinesiologie annerkannt. Es ist kein Arztzeugnis notwendig

Schmerzen verringern 

Geschichte der Kinesiologie

Die angewandte Kinesiologie wurde in den 60er Jahren in den USA vom Chiropraktor Dr. George Goddheart zur Funktionsanalyse des Bewegungsapparates entwickelt. Es ist ein diagnostisches Verfahren, mit dem verschiedene Funktionsstörungen des Organismus mit Muskeltests erkannt werden können. Mit Hilfe von Widerstandsprüfungen einzelner Muskeln werden die mentale Verfassung des Patienten sowie der Zustand von Bewegungsapparat und Stoffwechsel erfasst. Die angewandte Kinesiologie hat einen klinischen Zusammenhang zwischen Störungen einzelner Muskeln (Stressor) und den ihnen zugeordneten Organen oder Drüsen bewiesen: Störungen der inneren Organe, der Muskeln und der Gelenke führen zu Wirbelsäulenbeschwerden. Umgekehrt werden Organe oder Drüsen durch das Funktionieren der Muskeln und Gelenke beeinflusst. Ein Stressor kann lange vor dem Ausbruch einer Krankheit als Information im System auftauchen. Wir spüren zwar noch keine Symptome, tragen aber in uns schon den Grundstein für eine kommende Störung (Krankheit).

Alle unsere intellektuellen, emotionalen und physiologischen Funktionen werden von der gleichen Kraft gesteuert. Diese Kraft, Körperenergie, bildet die Grundlage dafür, dass wir in der Lage sind, einen Gedanken zu denken, Gefühle zu empfinden, Handlungen zu begehen und dass unser Körper funktioniert. Diese Energie, unsere Lebenskraft, ist das Informationssystem unseres Körpers.


Krankheit oder Schwierigkeiten sollten wir als Ausdruckszeichen unseres Körpers erkennen und uns bewusst werden, dass wir etwas ändern sollten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.